Diese ganze Organisation...

 

...ist getan und wir sind unterwegs. 

Nach einer Zeit zu viert werden wir in den naechsten Wochen wohl zu zweit oder zu dritt sein und es ist immer noch möglich, zu uns hinzuzustoßen (für einen Teilabschnitt oder die ganze Zeit) und wir freuen uns sehr über alle Interessierte! Schreibt uns dafür per Mail an, und wir werden sehen, ob und wie sich unsere Ideen und Pläne zusammenfinden lassen! Vermutlich werden wir spaetestens am 26.7. oder 27.7. mit Bus, Zug, wie auch immer zurueck nach Deuschland fahren.

 

Wir sind in Bozen gestartet und mittlerweile ueber Venedig, Triest, Ljubljana, und Zagreb bis Osijek in Ostkroatien gefahren. Unsere angedachte Strecke führt uns weiter nach Serbien und von Belgrad an entlang der Donau  Richtung Schwarzes Meer.

 

An sich haben wir alles an Material, was man so braucht (Kocher, Töpfe, Werkzeug, Erste-Hilfe-Pakete, Karten etc. haben wir bereits gemeinsam.). JedeR sollte selbst ein stabiles Fahrrad, Vorder- und Hinterrad-Fahrradtaschen und ihren/seinen persönlichen Kram sowie ggf. ein Zelt mitbringen. 

 

Mit den Auftritten verdienen wir uns Geld für die Gruppenkasse hinzu, jedoch haben wir nicht den Anspruch, uns ausschließlich damit zu finanzieren - das gibt nur den Druck immer auch etwas einnehmen zu müssen. Das heißt, dass jedeR regelmaessig Geld in die Kasse hineingibt. Falls es sinnvoll ist, fahren wir ggf. Teilstrecken auch per Zug fahren.

 

Nächtigen werden wir wildzeltend überall dort, wo sich ein Platz für uns findet. Blogs vergangener Projekte, bei denen Carina und Anne dabei waren, können Dir vielleicht ein bisschen einen Eindruck vermitteln, wie so eine Tour aussehen könnte:  https://strassenkunsttour.jimdo.com/ .

 

Falls ihr zwar nicht mitkommen könnt, aber Projekte/Orte/Menschen... auf dem Weg kennt, die vielleicht Lust hätten, uns kennen zu lernen  oder falls ihr Ausrüstung übrig habt, die wir von euch leihen können oder die ihr nicht mehr braucht, freuen wir sehr, von euch zu hören!

 

 

The Planning...

.... is in the making!

 

We came together as a group, however, it is still possible to join. Please leave us a note and we can see how our plans match up. Start is the beginning of April (9.4.) and we will tour Italy, Slovenia, Croatia, Serbia and then travel along the Danube river towards the Black Sea.

 

We are currently gathering all the needed supplies, however, some things are still missing. We need tends, bags for the bikes, a petroleum-cooker and maps maps maps. Everyone who decides to travel with us shoud care for a proper bike that will survive the trip and the bags that go along with it.  

 

We will do street art, whether it is music, theater, circus or dance, to finance the main part of the trip. If we do not get enough money for the performances, we are prepared to finance it though savings. We all bring a financial safety net that allows us –if necessary- to keep on travelling or even take a train if needed.  

 

Sleeping will be wherever we can pop up our tents undisturbed.  

 

In case you do not wish to join, but know of people, places, projects… along the way that could be of interest- let us know! Also if you have some unused equipment that we could borrow, perfect! Looking forward to hearing from you.